Zu vermitteln: Mia und Emma suchen zusammen ein Zuhause!

Mia und Emma suchen zusammen ihre Familie!

Katendamen Emma und Mia
Alter: beide April 2018
Geschlecht: Katzen
Registriert: beide gechippt
Kastriert und geimpft: ja beide
Einzelhaltung: werden nur zusammen vermittelt
Freigänger: ja/nein - waren noch nie draussen

 

Katzen Mia und Emma

Mia und Emma sind aus zwei unabhängigen Würfen, haben sich bei der Katzenhilfe kennengelernt und mögen sich sehr. Daher möchten wir sie nur zusammen vermitteln. Mia, die Tigerin, ist eine Handaufzucht und sehr auf Menschen bezogen. Sie ist eine richtige Powerschmuserin. Emma, die Dreifarbige, ist eine kleine wunderschöne Dame, die ihren Menschen aber genauso liebt, wenn sie verwöhnt wird. Sie kommt von einem Bauernhof.  Beide sind freundlich und lieb und brauchen Menschen, die sich mit ihnen beschäftigen, eine Familie wäre ideal oder ein Mensch, der viel Zeit hat, denn sie sind jung und verspielt und geniessen Aufmerksamkeit. Kontrollierter Freigang wäre toll, ist aber keine Bedingung, ein gesicherter Balkon ist auch schön.- . Wenn Ihr die beiden kennenlernen wollt, dann meldet Euch bitte bei Kirstin: Telefonnummer: 0160/8041723 ab 18 Uhr.

Zu vermitteln: Hobbit und Gremlin suchen zusammen ein Zuhause!

Gismo und Frodo suchen zusammen ihre Familie!

Kater Frodo und Kater Gismo
Alter: geb. ca. 2017 und Hebst 2018
Geschlecht: Kater
Registriert: gechippt
Kastriert: ja (/Frodo: ja/Gismo nein, ist erst 5 Monate)
Einzelhaltung: werden nur zusammen vermittelt
Freigänger: nein bzw. nur gesicherter Freigang

 

Kater Frodo und Gismo

Wir sind zwei wunderschöne, gesunde, junge Kater, die jetzt gern zusammen umziehen wollen, denn wir sind beste Freunde und wollen nicht mehr getrennt werden. - Unsere tolle Pflegemama hat uns mit der Flasche aufgezogen, da unsere Mütter nicht auffindbar waren. Wir sind dadurch sehr menschenbezogen, freundlich und lieb. Auf unserer Pflegestelle haben wir sowohl Kinder wie auch Hunde kennengelernt. Sehr gern möchten wir eine Famlilie mit Kindern, denn wir sind unglaubich anhänglich und verschmust und spielen gern. Unkontrollierter Freigang muss echt nicht sein. Wenn Ihr uns kennenlernen wollt, dann meldet Euch bitte bei unserer Pflegemama Katja: Telefonnummer 0176-324 668 92.

Zu vermitteln: Kiara, die sehr menschenbezogene Katze

Sehr liebe, freundliche Schmuserin - Kiara!

Kätzin Kiara
Alter: geb. ca. 2017
Geschlecht: Katze
Registriert: gechippt

Kastriert: ja
Einzelhaltung: nein
Freigänger: nein

 

Kiara

Hallo lieber Mensch! Ich bin sehr dankbar, dass ich bei der Katzenhilfe gelandet bin und mir jetzt ein neues Zuhause suchen darf. Man hat mich auf der Strasse gefunden, wo ich mich allein durchgeschlagen habe. Weil ich ein so freundliches Wesen habe, gab es da immer mal wieder Menschen, die mich gefüttert haben, nur leider wollte mich keiner, vielleicht auch, weil ich leicht gehumpelt habe, denn ich habe einen nicht behandelten Bruch. Dadurch ist ein Hinterlauf etwas kürzer. Der Tirarzt sagt, dass muss vielleicht irgendwann mal behandelt werden. Ich komme aber damit gut zurecht. -  Ich liebe Euch Menschen und könnte den ganzen Tag schmusen und spielen. Ich liebe auch die kleinen Menschen, Hunde mag ich nicht so. Meiner Pflegemama laufe ich den ganzen Tag hinterher, weil ich ihr gar nicht genug danken kann. Nach draussen zieht es mich gar nicht mehr. Daher bin ich die ideale Wohnungskatze mit Familienanschluss. Ein Katzenkumpel im ähnlichen Alter wäre auch schön, da ich noch jung und verspielt bin.

Bei Interesse wendet Euch bitte an Petra Brög, am besten per E-Mail: petra.katzenhilfe@online.de oder hinterlasst Eure Rückrufnummer unter 0174-2410599.

Zu vermitteln: Schwarzer, sehr aufgeweckter, verschmuster Kater.

Sehr lieber Schmuser zu vermitteln!

Kater Nero
Alter: geb. ca. 2017
Geschlecht: Kater
Registriert: gechippt
Kastriert: ja
Einzelhaltung: ja/nein
Freigänger: ja/nein

 

Schwarzer Kater

Ich bin ein ausgesetzter Fundkater und habe in meinem kurzen Leben schon so Einiges erlebt. Aber dennoch mag ich Euch Menschen und bin sehr aufgeschlossen und verschmust.  Für mich gibt es nichts Schöneres, als nach einem reichlichen Mal gaaanz viel mit meinem Menschen zu kuscheln. Weil ich aber noch sehr jung bin, mag ich es auch, wenn man mit mir viel spielt. Daher wäre ein Katzenkumpel und ein späterer Freigang sicher gut.

Zur Zeit bin ich noch in tierärztlicher Behandlung, weil ich etwas Schnupfen hatte und aufgrund der Mangelernährung noch eine Entzündung im Maul, was mich aber nicht daran hindert, gaaanz viel zu futtern. Bald bin ich aber gesund. Die Katzenhilfe kastriert mich jetzt noch und dann bin ich umzugsbereit! - Hast Du eine Katze, die einen Spielgefährten braucht? Dann bin ich Dein Kater! Möchtest Du die Dankbarkeit in Katerperson: Ich bin der Richtige!

Bei Interesse wendet Euch bitte an Petra Brög, am besten per E-Mail: petra.katzenhilfe@online.de oder hinterlasst Eure Rückrufnummer unter 0174-2410599.

Zu vermitteln: Nemo, der erschrockene Kampfschmuser

Nemo, der erschrockene Kampfschmuser!

Kater Nemo
Alter: geb. ca. 2015/2016
Geschlecht: Kater
Registriert: gechippt
Kastriert: ja
Einzelhaltung: ja
Freigänger: nein bzw. nur gesichert

 

Kater Nemo

Hallo du, ich bin Nemo. Da ich zum verlieben bin und ich dir keine Herzschmerzen bereiten möchte, muss ich eine wichtige Sache vorweg nehmen: Ich bin FiV positiv. Das ist das kätzische Äquivalent zu AIDS. Das heißt: ich bin nicht krank in dem Sinn, aber wenn ich krank werde, kann sich mein Körper schlechter gegen den Infekt wehren. Für andere Katzenleben bedeutet das, dass nur ebenfalls positive Katzen mit mir zusammenleben sollten, da selbst ein Biss im Spiel ausreicht, um meinen Gegenüber zu infizieren. Andere Tiere und Menschen kann ich nicht anstecken.
Genug von dem Virus, jetzt kommen wir zu mir. Ich bin sehr verkuschelt. Ich danke jeden Tag der Evolution, dass sie dem Menschen so tolle Pfoten gemacht hat, mit denen er so genial kraulen kann! – Das Dosenöffnen ist natürlich auch nicht zu verachten. Aber: Jedesmal wenn sich irgendwie jemand bewegt, bekomme ist erstmal Panik. Was genau das soll, weiß keiner. Das läuft dann so ab: »Yeeah! Es gibt Futter! Dankedankedanke! Waaaah! Der Mensch bewegt sich...« Solltest du viel Geduld und Liebe haben, bekommst du mit mir einen wahrscheinlich bald sehr anhänglichen und treuen Kater. Eine Familie mit schon etwas grösseren Kindern kann ich mir auch gut vorstellen! Wegen dem Virus sollte ich nicht ganz raus, aber einen Katzensicheren Balkon oder eingezäunten Freigang sollte es schon geben. Meldet Euch doch einfach bei der Katzenhilfe, dort erfahrt ihr auch mehr über FiV und wie man damit am besten umgeht!

Bei Interesse wendet Euch bitte an Petra Brög, am besten per E-Mail: petra.katzenhilfe@online.de oder hinterlasst Eure Rückrufnummer unter 0174-2410599.

Zu vermitteln: Der süsse, liebe Nicki sucht seine Menschen!

Der süsse Nicki sucht ein Zuhause mit Artgenosse/n

Kater Nicki
Alter: geb. Frühling 2018
Geschlecht: Kater
Registriert: gechippt und geimpft
Kastriert: ja
Einzelhaltung: nein
Freigänger: ja/nein

 

Kater Nicki

Ich bin der süsse Nicki, einfach lieb und unkompliziert! Ich spiele gern und liebe alle meine Artgenossen, bin Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen. Schmusen ist mein auserwähltes Hobby! Wenn mein zukünftiger Mensch einen Powerschmuser sucht: Hier bin ich!! In meinem Traumzuhause gibt es noch eine Katze oder einen Kater in ähnlichem Alter. Das Alleinsein wäre nichts für mich. Hunde und Kinder kenne ich noch nicht, aber einen Versuch ist es wert! Ein späterer, gern gesicherter Freigang wäre natürlich super, denn ich möchte sehr gern die Welt da draussen entdecken. - Vielleicht verliebt sich ja jemand in mich. Gern komme ich auch mit einer weiteren Katze der Katzenhilfe! Eine Familie wäre toll! Dann melde/t Dich/Euch bitte bei der Katzenhilfe.

Bei Interesse wendet Euch bitte an Sabine Bucher, Tel.-Nr.: +49 1523 4180014

Zu vermitteln: Der schüchterne und sensible Simba sucht ein Zuhause!

Der sensible Simba sucht ein Zuhause mit Artgenosse/n

Kater Simba - er hat jetzt den Namen Didi auf der Pflegestelle erhalten
Alter: geb. Herbst 2017
Geschlecht: Kater
Registriert: gechippt und geimpft
Kastriert: ja
Einzelhaltung: nein
Freigänger: ja

 

Kater Simba

Okay, ich traue mich mal: Ich bin noch etwas schüchtern, aber mein Kumpel Charly hilft mir sehr, euch Menschen an mich ranzulassen. Er meint, es gibt auch nette und liebe Zweibeiner. Artgenossen, mag ich, Menschen, die mir Zeit geben und katzenerfahren genug sind, dass sie wissen, dass es auch die schüchternen und sensiblen unter uns gibt, die einfach länger brauchen, bis sie einem Menschen vertrauen, die mag ich sehr. In meinem Traumzuhause gibt es noch eine Katze oder einen Kater in ähnlichem Alter. Nur allzu dominant darf diese nicht sein, denn dann gehe ich unter und traue mich nicht mehr.Das Alleinsein wäre aber nichts für mich. Sehr gern komme ich auch mit meinem jetzigen Katzenkumpel Charly, der einfach klasse ist. Ich spiele sehr gern, aber genauso gern schmuse ich. Vor Hunden habe ich Angst, Kinder kenne ich noch nicht, aber einen Versuch ist es wert! Ein späterer, gern gesicherter Freigang wäre natürlich toll. - Vielleicht mag ja jemand schwarze Katzen und möchte für mich und eine weitere Katze da sein?! Dann melde/t Dich/Euch bitte bei der Katzenhilfe.

Bei Interesse wendet Euch bitte an Sabine Bucher, Tel.-Nr.: +49 1523 4180014

Zu vermitteln: Drei freiheitsliebende Katzendamen suchen dringend ein neues Zuhause!

Drei Katzenschönheiten im besten Alter verlieren ihr Zuhause!

Drei Katzen: Jule, Julchen, Kaffeeschnute (2 weiblich, 1 männlich)
Alter:  geb.  Mai 2012 und 2013
Geschlecht: Katze/Kater
Registriert: gechipt

Kastriert: ja

Geimpft: ja
Einzelhaltung: nein
Freigänger: ja

 

UPDATE: UMZUG ist im Januar 2019 - Tja, das Schicksal schlägt manchmal zu! Diese drei schönen Katzen - Jule, Julchen und Kaffeeschnute - ahnen noch nichts Böses....aber sie verlieren in wenigen Wochen ihr schönes Zuhause mit viel Freigang! Vielleicht spüren sie ja, dass da bald ein Umzug ins Haus steht, aber noch wissen sie nicht, dass sie nicht mitdürfen. - Daher suchen wir DRINGEND ein neues Zuhause für die Drei. Natürlich wäre es schön, wenn sie zusammenbleiben könnten, insbesondere Julchen und Kaffeeschnute, die sich innig lieben. Ihre Mutter kann zu einer anderen Katze gern vermittelt werden. Wichtig ist natürlich der Freigang. Wenn also jemand eine Zweitkatze sucht oder nur zwei der Drei haben möchte, so ist das auch okay, hauptsache sie finden bald ein schönes Zuhause mit lieben Menschen, die auch mit ihrem Freiheitsdrang zurechtkommen. Alle Drei schmusen natürlich auch gern; sie sind gesund und freuen sich, wenn Du Deinem Herzen einen Ruck geben kannst, damit sie nicht ins Tierheim müssen, denn das wäre für die drei freiheitsliebenden Katzen eine Katastrophe!, wende Dich bitte an Sabine Bucher, Tel.-Nr. 01523/4180014.

Zu vermitteln: Der kleine Fridolin wartet auf seine neue Familie.

Der verspielte Fridolin sucht seine Familie mit Garten und Freigang

Kater Fridolin
Alter: geb. Juli 2018
Geschlecht: Kater
Registriert: gechippt und geimpft
Kastriert: nein aufgrund des Alters noch nicht
Einzelhaltung: ja/nein
Freigänger: ja

 

Kater Fridolin

Hallo Leute! Hallo Familie! Ich mache mal kurz eine Spielpause und stelle mich vor, denn nun bin ich umzugsbereit und suche meine Familie. Ich mag Kinder, wenn sie sich ein bisschen mit Katzen auskennen und unsere Sprache bereits gelernt haben. Denn ich spiele für mein Leben gern, nur sollten sie wissen, wann ich genug habe und mir auch Ruhe und Schmuseeinheiten gönnen. Ich bin nicht nur ein verspielter, kleiner Kerl, sondern auch ein sehr verschmuster! Auch ein Katzenkumpel wäre toll, nur sollte der nicht zu alt sein, damit ich ihn nicht überfordere mit meiner Spielepower. Hunde sind nicht mein Ding, vor denen fürchte ich mich. Ein späterer, gern gesicherter Freigang wäre natürlich super, denn ich möchte Gras unter meinen Pfoten spüren, Schmetterlinge jagen und die Welt und ihre Düfte entdecken. - Vielleicht verliebt sich ja jemand in mich und möchte für mich da sein?! Vielleicht finde ich hier meine Familie?! Dann melde/t Dich/Euch bitte bei der Katzenhilfe.

Bei Interesse wendet Euch bitte an Sabine Bucher, Tel.-Nr.: +49 1523 4180014

Zu vermitteln: Lilly

Lilly - sie heisst jetzt Smirny und wartet immer noch auf ihre Menschen
Alter: geb. Nov. 2016
Geschlecht: Katze 
Registriert: Gechipt
Kastriert: Ja
Einzelhaltung: ja/nein
Freigänger: ja

 

UPDATE 01.12.2018: Smirny ist jetzt sehr zugänglich für Menschen und eine liebe Schmusekatze. Gebt ihr bitte eine Chance! Sie wünscht sich so sehr ein Zuhause für immer!!- Ich bin Lilly und noch sehr zurückhaltend und schüchtern. Auf der Pflegestelle habe ich schon Fortschritte gemacht und taue immer mehr auf. Trotzem wünsche ich mir Dosenöffner mit viel Zeit, Liebe und Geduld, dann werde ich es Euch auch sicher danken.  Auch ich hätte gerne die Möglichkeit mit Freigang:

Bei Interesse und für nähere Infos bitte an Sabine Bucher wenden, Tel.-Nr.: +4915234180014