Zu ver­mit­teln: Miezi

Mie­zi, unse­re wun­der­hüb­sche Streu­ne­rin, kam letz­tes Jahr von drau­ßen zu uns und war anfangs sehr scheu. Nach eini­gen Mona­ten Lie­be und Zunei­gung wird sie immer zutrau­li­cher, lässt sich ger­ne zwi­schen­durch strei­cheln, ist aber kein Sofaho­cker. Sie sucht ein Zuhau­se bei gedul­di­gen, kat­zen­er­fah­re­nen Men­schen mit gesi­cher­tem Freigang.