Zu vermitteln: Cocco und Dorrie

Katzen Cocco und Dorrie
Alter: geb. Juni 2019
Geschlecht: weiblich
Registriert: gechipt und geimpft
Kastriert: noch nicht
Einzelhaltung: nein
Freigänger: nein

Zwei süße Katzenmädels suchen einen tollen Lebensplatz mit Menschen, die viel Zeit zum Kuscheln und Spielen haben. Die beiden wurden auf der Pflegestelle geboren, kennen Alltagsgeräusche und sind sehr menschenbezogen.

Sie suchen zusammen ein Plätzchen, da sie doch sehr dicke Freundinnen sind und nicht ohne einander sein möchten. Die beiden tragen den für den Menschen ungefährlichen Coronavirus, der in 95% der Fälle nicht ausbricht. Die beiden Katzen können deswegen nur in der Wohnung und mit kontrolliertem Freigang (zum Beispiel einem Balkon) gehalten werden. Sie sind etwas anfällig für Stress und sollten nicht mit anderen Katzen zusammenleben. Ansonsten haben sie aber keine Einschränkungen und sind quietschfidel!

Willst du diesen beiden ein schönes Zuhause geben? Wir kommen bei dir vorbei uns schauen uns an, wie du wohnst. Hinterlasse uns einfach deine Kontaktdaten im unten stehendem Formular oder melde dich bei Petra Brög, vermittlung@katzenhilfe-radolfzell.de, 0049 1512 28 232 88.  Wir freuen uns auf dich!

Rückrufbitte für Vermittlung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.