Zu vermitteln: 6 Katzenkinder

Kater Lino, Max und Rusty und Katzen Mira, Mara und Biggi

Alter: geb. April / Mai 2019
Geschlecht: Kater und Katzen
Registriert: bei Abgabe gechippt und geimpft
Kastriert: ja
Einzelhaltung: nein
Freigänger: ja

Hallihallo! Wir sind sechs unheimlich süße Ziehgeschwister, die sich jetzt aufmachen wollen in die große weite Welt. Wir wollen in Paaren vermittelt werden oder zu einer gleichaltrigen Katze dazu, weil wir so gerne miteinander spielen. Wer mit wem ist egal, denn wir verstehen uns alle gut! Jetzt aber mal eine kleine Vorstellungsrunde:

Lino: Er ist sehr anhänglich, verschmust und verspielt. Er mag die Menschen und andere Katzen sehr gerne. Außerdem ist er immer für einen Streich zu haben.

Max: Mäxchen ist ein kleiner junger Kater, der genau weiß was er will. Er hat die Hosen an! Auch er ist immer für einen Streich gut. Es gibt für ihn drei Aktivitäten: Fressen, Schlafen oder Spielen! Einfach ruhig liegen? Geht gar nicht. Auf dem Arm will er bis jetzt nicht so gerne sein, aber Streicheln ist super.

Rusty: Rusty ist ein wunderschöner getigerter Langhaarkater mit weißen Farbanteilen. Er ist im Augenblick noch sehr scheu. Wenn er sich mal eingelebt hat, läuft er herum und lässt sich nicht stören, aber mit dem Anfassen kann er noch nicht so viel anfangen. Rusty kommt mit seinen Artgenossen prima klar. Er benötigt liebevolle Menschen, die viel Geduld mit ihm haben und ihm die Zeit auch lassen, Vertrauen zu fassen.

Mira: Mira ist eine bildschöne dreifarbige Katze. Sie ist noch recht scheu, traut sich aber immer mehr. Fremde mag sie bisher nicht so gerne. Sie sucht ganz liebevolle Menschen mit viel Geduld.

Mara: Mara ist ein von den Mädels wohl die zutraulichere, obwohl auch sie ein bisschen schüchtern ist. Wenn du aber mal ihr Vertrauen gewonnen hast, darfst du sie nur zu gerne streicheln und mit ihr spielen. Ihre Artgenossen mag sie sehr und ist da garnicht kompliziert.

Biggi: Biggi ist ein bildschönes und ganz süßes Kätzchen, doch auch noch recht scheu was Menschen angeht. Angst hat sie nicht, aber sie ist eben noch etwas skeptisch. Sie liebt ihre Artgenossen, besonders mit Max kommt sie sehr gut klar. Wenn man ihr etwas Zeit gibt, macht sie sich sicher zu einem wunderbaren Haustigerchen.

Na, haben wir Dich neugierig gemacht? Hast du Lust, zwei Katzenkindern ein neues Zuhause zu geben? Wir schauen uns an, wie Du wohnst und führen ein ausführliches Beratungsgespräch mit Dir. Bei Interesse, wende Dich bitte an +49 1523 4180014 oder hinterlasse uns Deine Kontaktdaten in unten stehendem Formular. Dann melden wir uns bei Dir!

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.